Archiv für August 2013

(Linkes) Leben in Bulgarien

Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch einladen zur Gruppenstunde:

19:00 (mit veganem Essen)
bei Ute, wer die Adresse braucht shickt eine Nachricht an info.falkenhalle@gmx.de

In Bulgariens Landeshauptstadt Sofia finden in den letzten Monaten jeden Abend Demonstrationen mit tausenden Teilnehmer*innen statt. Doch wer demonstriert da wogegen? Josef und Jolly haben zusammen ein Jahr in Sofia verbracht und sich dort sowohl mit Genoss*innen der zwei Geschwisterorganisationen, als auch Menschen aus linken Gruppen getroffen und die politische Landschaft Bulgariens und ihre Umbrüche kritisch beobachtet, begleitet und hinterfragt. Wenn ihr also wissen wollt, warum die Menschen in Bulgarien seit dem Winter auf die Straße gehen und bereits eine Regierung zum Rücktritt gezwungen haben, aber nach einem Regierungswechsel weiter demonstrieren; Wenn ihr wissen wollt, wie generell die Situation von linke Gruppen in Bulgarien ist; Was gerade die heißen Themen auf dem Balkan sind und was das alles mit dem neuen Atomkraftwerk in Bulgarien zu tun hat, dann kommt zu Gruppenstunde :)

Neben Jolly und Jo haben wir nochmehr internationalen Besuch aus England und Österreich zu Besuch.
Wir freuen uns auf einen bunten internationalen Abend.

F wie Forfreude!
Eure Lisa.